Metal Gear Solid 5 – 30 Minuten Gameplay aus der Gamescom

Metal Gear Solid 5

erscheint schon am 01. September 2015 für PS4/PS3, Xbox One/Xbox 360, PC und dürfte für viele das „Spiel“ werden. Dabei hat es auch eine traurige Geschichte! Denn „Metal Gear Solid 5 – Phantom Pain“ soll der letzte Teil sein, in dem „Hideo Kojima“ verantworlich für war. Dabei ist er der Erfinder der Serie und lieferte bis dato immer beste Qualität. Es gab schon vor Monaten viele Gerüchte, dass Hideo Kojima das Studio Konami verlassen werde. Ob er nun nach Phantom Pain gehen wird, ist noch unklar! Wir wünschen Herr Kojima für seinen nächsten Schritt viel Mut und Glück. Wir hoffen er wird bei seinem nächsten Projekt genau so viel Erfolg haben, wie mit Metal Gear Solid. Vielen Dank Kojim-San für eine tolle Serie.

Metal Gear Solid 5

Hideo Kojima

Das neuste Gameplay hat uns von Happy Gaming Blog echt geflasht. Selten haben wir uns auf ein Spiel so gefreut, wie auf „Metal Gear Solid 5 – Phantom Pain“ Das Material geht 30 Minuten lang und dürfte selbst Leute ansprechen, die nie zuvor einen Teil der Serie gespielt haben. In dem Video erklärt man die „Mother Base“ (Eure Basis) und was man alles machen kann. Auch eine Art des Multiplayer wird gezeigt, in dem man seine Basis verteidigen muss. Dabei wird das Gameplay aus beiden Seiten gezeigt, aber macht euch ein eigenes Bild vom Spiel.

Hier könnt Ihr es euch gemütlich vorbestellen Amazon

Wir freuen uns schon tierisch darauf. Wie steht Ihr zu Metal Gear Solid 5 und mit welchen Teil habt Ihr die Serie für euch entdeckt?

Viel Spaß mit dem Video, euer Happy Gaming Blog 😉

 

Untertitel sind auf Deutsch verfügbar!

E3 2015 Gameplay

Könnte euch auch interessieren klick mich!

 

Feedback1

The following two tabs change content below.

Jogo68

Podcast Eminem, Duden expert-o-mat,
Batman Arkham FANATIKER und psst! Ich bin BATMAN!

Neueste Artikel von Jogo68 (alle ansehen)


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.